7er-Altliga Ü40 steigt in die Bezirksliga auf!

16.05.2017

BSV 92   -   SSC Teutonia   2 : 10 (0 : 6)

 

Nachdem der ein oder andere Akteur quasi von einer Feier „direkt“ auf den Platz kam, demontierten  wir den ersatzgeschwächten BSV zeitweite in seine Einzelteile. Eigentlich sogar etwas unverständlich, hatten wir doch die Wilmersdorfer – aus genannten Gründen - um Verlegung des Spiels gebeten… Leider abgelehnt!

 

Egal, wir gingen trotz Feier und sommerlicher Temperaturen konzentriert zu Werke. Und nach der frühen Führung durch Micha Lenz (2. min) sowie dem 0 : 2 durch Chrille Zaczek (14. min) war der Widerstand des BSV gebrochen, fielen die Tor in schöner Regelmäßigkeit. Zur Halbzeit führten wir beruhigend mit 0 : 6 und konnten bis zum Ende noch vier mal zum 2 : 10 Endstand nachlegen. Dabei ließen wir noch etliche gute Chancen liegen… Neben Micha und Chrille trugen sich noch Ralle Köttbullar, Schöni und Ian in die Torschützenliste ein.

 

Bezirksliga wir kommen! Nachdem der 1. FC Wilmersdorf lediglich noch ein Spiel offen hat – und zwar das „Pflichtfeundschaftsspiel“ gegen den FC Spandau – können wir nicht mehr von den Aufstiegsrängen verdrängt werden! Einziger Wermutstropfen: die Verletzung unserer Ü 50 Allzweckwaffe Willi, der sich auf dem rutschigen Kunstrasen unglücklich das Knie verdrehte. Gute Besserung Willi, hoffe du bist bald wieder dabei!

 

Mein Dank geht auch an die weiteren Ü 50 Spieler Uwe Schiller, Teamchef Jockel sowie  Schöni, die uns mehr oder weniger spontan personell unterstützten!

 

Der SSC Kader: Schiller (TW) – Kloke, Vogler, Schmidt - Lenz, Zaczek, Schönfeld, Dunlop –  Kundmüller, Huster

 

Nach der (fast beendeten) A Klassen Saison, ist vor der (neuen) Bezirksliga Saison! Wer einen kennt, der einen kennt, der einen kennt: wir sind immer auf der Suche nach Spielern, die zu uns stoßen und in ungezwungener Atmosphäre knödeln möchten! Gerne könnt ihr euch bei Jockel, Ralle Kundmüller oder Vogi melden.