Donnerstag, April 25, 2024
Allgemein

Derby-Wochenende: SSC Teutonia gegen FC Spandau 

Michael Hesse, : „Derbys in Spandau sind immer etwas Besonderes, da die Personen sich ja seit Jahren kennen – ob Spieler, Verantwortliche oder Fans. Viele sind Freunde, kennen sich aus Kindertagen. Bei unserem Derby kommt als besonderes Momentum hinzu, dass hier zwei Spandauer Traditionsvereine aufeinandertreffen, die ganz oben stehen: Wir sind Tabellenführer, der FC Spandau ist der Verfolger. Unsere Mannschaft vom SSC Teutonia kann bei diesem Spiel den Aufstieg in die Berlin-Liga festmachen – also in die höchste Berliner Spielklasse aufsteigen“, erzählt der Vereinschef vom SSC Teutonia 1899 im Spandau-Newsletter. Kiezfest und Spitzensport in einem! 

Der Traditionsklub aus Hakenfelde (wird bald 125 Jahre alt) freut sich über Fans, Nachbarn, Neugierige im schönen Stadion Hakenfelde: Grill, Getränke, alles ist vorbereitet. Der Eintritt kostet 5 Euro, ermäßigt 3 Euro. Und weil’s ein besonderes Derby ist, werden die Mannschaften von den stolzen Kids der G- und F-Jugend von Teutonia auf den Rasen begleitet – wie in der Bundesliga. Anpfiff ist um 11 Uhr.

(Quelle: Tagesspiegel)