Donnerstag, April 25, 2024

Spielbericht C1 Junioren

C1 Junioren

Spielbericht

Spielbericht vom 18.09.22 – Anstoß 11:30 Uhr

SSC Teutonia 1899 vs. Oranje Berlin

Endstand 4:2 (1:2)

SSC Teutonia 1899

 

20′ AH

 

52′ JG

64′ AW

67′ SM

 

1:1

 

2:2

3:2

4:2

Oranje Berlin

15′ Oranje Berlin

 

27′ Oranje Berlin

0:1

 

1:2

 

Dieses Spiel war nichts für schwache Nerven. Wir gehen frühzeitig mit 1:0 in Führung, nach einem Kopfballtor von Lion, nach einer Ecke von JJ. Eigentlich sollte das Sicherheit geben, aber nicht für meine Mannschaft. Danach Angsthasenfußball, keine Zweikämpfe und nur noch lange unkontrollierte Bälle.

Die Folge, Oranje wird stärker und kommt in der 20. min. zum Ausgleich. Reaktion unserer Mannschaft – gleich Null. 27. min. 1:2 nach Ballverlust im Spielaufbau und auf 20 m geht niemand in den Zweikampf, schöner Flachschuss unten links rein.

Die Halbzeitansprache dementsprechend, aber sie wirkt!!!

In der 2. Hälfte Spiel auf ein Tor, dass von Oranje.

Folgerichtig fallen die Tore, eins schöner als das Andere. 

50. min. Mio zieht mit dem Ball, von rechts nach innen und aus 20 m nagelt er ihn unter die Latte zum 2:2. Danach hat er gleich nochmal eine tolle Chance, als er allein zum Tor zieht, aber im Abschluss fehlt die Kraft.

63. fasst sich Justin ein Herz, von der Mittellinie geht er Richtung Strafraumeck und zieht einfach aus 18m ab und zur Überraschung aller schlägt der Ball im kurzen Eck hoch ein. 

3:2 Spiel gedreht!

Damit nicht genug, 66. Freistoß am linken Strafraumeck, Aalen legt sich den Ball zurecht und zimmert ihn ähnlich wie Mio und Justin unter die Latte zum 4:2.

Unglaublich, dass Spiel war gegessen.

Viele Zuschauer waren begeistert von dieser 2. Halbzeit.

Garant für diese Leistung war der unbedingte Wille hier das Spiel zu gewinnen und endlich auch eine gute Arbeit gegen den Ball bzw. Gegner.

Mittwoch geht’s gleich weiter, nächster Gegner Borussia Pankow zu Hause um 18.30 Uhr